StartseiteUnser VereinRückblickVeranstaltungencross_kidsClub Rallye AutoBildergalerieAktive SportlerMitglied werdenIAAP und ÖMMotorsportlinksRallye SprintMSC Bayerischer Rigi Hohenpeißenberg Admin Login

Unser Verein

Hier findet Ihr alle Informationen zum MSC Bayerischer Rigi Hohenpeißenberg angefangen bei der Gründung bis zu allen aktuellen Daten und Fakten



Ansprechpartner

 
Betreff MSC-Ausflug:

Gerlinde Dietl
Klausenweg 7
86971 Peiting

Telefon: 08861/ 56 89

Rund ums Motorrad

Sixtus Britzger jun.

Schützenstr. 15

82383 Hohenpeißenberg

Telefon: 08805/ 6 05
Mail: e-mail@msc-bayerischer-rigi.de


Aktuelle Vorstandschaft
© by www.msc-bayerischer-rigi.de
1. Vorstand:
Steigenberger Bernhard
2. Vorstand:
Wagner Martin
Schatzmeister:
Kuchler Andrea
 
1. Sportleiter:
Dietl Ludwig
2. Sportleiter:
Reich Philipp
Schriftführer:
Dietl Andreas
 
Oldtimerreferent:
Schachtner Ali

Tourenleiter:
Dietl Gerlinde
 
Pressewart:
Wagner Michaela
 
Motorradsparte:
Britzger Sixtus jun.

Beisitzer:
Kuchler Helmut
Baumann Ingo
Baumann Sylvia
Baumann Carsten

Kassenprüfer:
Kuchler Günther, Kuchler Margit


Tätigkeiten unseres Vereins

Der Motorsportliche Gründungsgedanke unseres Vereins war das Rallyefahren. Mit den Jahren kamen durch die vielen Clubmitglieder sämtliche Richtungen des Motorsportes hinzu. Von Motorradrennen bis Formel-Autos, von Motocross bis Eisrennen und Slalom sind alle Interessen vertreten.
Der Motorsport wird immer teurer. Das ist leider so. Ähnlich wie beim Autofahren merkt man auch im Motorsport die steigenden Kosten, nur noch extremer. Hinzu kommt die steigende Professionalität, die ebenfalls die Kosten in die Höhe treibt. Dies sind nur zwei der vielen Faktoren die dem Nachwuchs den Einstieg in den Motorsport sehr erschweren.
Da dem MSC die Förderung des Nachwuchses sehr am Herzen liegt, engagiert sich unser Verein unter anderem bei der Organisation und Durchführung der ADAC Rallyeschule. Außerdem werden die im Motorsport aktiven Mitglieder finanziell unterstützt. Erfolgreiche Motorsportler aus unserem Verein wie Niki Schelle und Isolde Holderried setzen sich für den Nachwuchs ein und beleben so den Motorsport neu. Auch junge Talente wie Alex Knauer vertreten den MSC auf der internationalen Rallye-Bühne.

Die Hauptveranstaltung im Vereinskalender ist die Rallye Oberland. Beim jährlichen 1. Lauf zur Deutschen Rallye-Meisterschaft ist der MSC Bayerischer Rigi zusammen mit dem MSC Altenstadt als Hauptorganisator tätig. Nach Monaten der Vorarbeit werden bei der Rallye im März an die 100 Mitglieder aktiviert um in der Organisation und an der Strecke für einen reibungslosen Ablauf und für die nötige Sicherheit zu sorgen.

Aber auch der gesellschaftliche Teil kommt in unserem Verein nicht zu kurz. An den Clubabenden veranstalten wir eine vereinsinterne Meisterschaft die aus Spielen wie zum Beispiel Watten, Kegeln oder einer winterlichen Orientierungsfahrt bestehen. Am Jahresende werden die Ergebnisse der einzelnen Veranstaltungen zusammengezählt und bringen den Sieger der Clubmeisterschaft hervor. In den letzten Jahren bekamen die 6 Bestplatzierten einen Reisezuschuss zum gemeinsamen Besuch einer motorsportlichen Großveranstaltung. Und natürlich sorgt bei den Clubabenden auch das gemeinsame Interesse am Sport für reichlich Gesprächsstoff.

Um die Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr zu fördern richtet der MSC Fahrradturniere in den Schulen in Hohenpeißenberg und Wessobrunn aus. Uns ist viel daran gelegen dass unsere Kinder als Verkehrsteilnehmer sicher ans Ziel kommen.

Dies alles ist ein kleiner Ausschnitt aus unserem abwechslungsreichen Vereinsleben. Wenn sie Interesse am Motorsport haben und Gemeinschaft mit Gleichgesinnten suchen können sie gerne » Kontakt mit uns aufnehmen oder zu einem der Clubabende kommen.


Zahlen und Fakten
  • Mitgliederzahl: ca.: 280 Mitglieder
  • Etwa 12 Veranstaltungen und Clubabende pro Jahr
  • 14 Vorstandsmitglieder

  • Chronik

    Idee zur Gründung eines Motorsportclubs (Auszüge aus dem Original vom 13. April 1975):
    Am Sonntag, dem 13. April 1975, wurde beim Frühschoppen in der Kellerbar des Herrn Wiedemann in Hohenpeißenberg-Schendrich von den Herren unten auf den Bildern beschlossen, eine Motorsportgemeinschaft zu gründen. Zur näheren Besprechung traf man sich am selben Tag in Peiting bei Herrn Max Dietl.

    MSC Bayerischer Rigi - Britzger Sixtus

    Britzger Sixtus

    MSC Bayerischer Rigi - Tobisch Franz 

    Tobisch Franz

    MSC Bayerischer Rigi - Dietl Max 

    Dietl Max

    MSC Bayerischer Rigi - Dietl Ludwig 

    Dietl Ludwig

    MSC Bayerischer Rigi - Martin Max 

    Martin Max

    MSC Bayerischer Rigi - Frank Günther 

    Frank Günther

    Viele werden sich wundern, daß wir in Hohenpeißenberg einen MSC gegründet haben. Hierzu möchte ich sagen, dass dies nur eine Frage der Zeit war - es hat in Hohenpeißenberg immer schon Motorsportfans gegeben. So haben sich dann einige Motorsportler zusammengesetzt und beschlossen, „jetzt pack ma`s“. Es war zuerst nur eine Untergruppe bei einem benachbarten Club geplant (niemand aber wollte uns haben). Da jedoch nach einigem Umhören sehr viel Interesse gezeigt wurde, haben wir den Mut gefasst, selbst einen Ortsclub zu gründen.

    Hier eine Chronik unserer Vereinsvorstandschaft die zurückreicht bis 1975, die aktuelle Zusammensetzung unserer Vorstandschaft finden Sie unter der Rubrik  "Aktuelle Vorstandschaft"

    1. Vorstand

    1975 - 78 Krausser Hermann
    1978 - 80 Martin Max
    1980 - 90 Schelle Hans
    1990 - 93 Bauer Wolfgang
    1993 - 01 Bock Josef
    2001 - 03 Schelle Niki
    2003 - 06 Schelle Christian
    2006 - 16 Steigenberger Bernhard
    2017 Steigenberger Bernhard

    2. Vorstand

    1975 - 80 Schelle Hans
    1980 - 90 Britzger Sixtus
    1990 - 98 Schelle Hans
    1999 - 01 Britzger Sixtus
    2001 - 06 Bock Josef
    2006 - 16 Britzger Veronika
    2017 Wagner Martin

    Schatzmeister

    1975 - 96 Tobisch Franz
    1996 - 01 Groß Doris
    2001 - 16 Kuchler Andrea
    2017 Kuchler Andrea